• Starter,Fassung,Zündgerät

    Zündgeräte sind notwendig für alle Hochdruck-Entladungslampen, wie Halogen-Metalldampflampen und Natriumdampf-Hochdrucklampen. Ihr Licht wird durch eine Gasentladung zwischen zwei Elektroden erzeugt, die erst mit einer bestimmten Zündspannung (je nach Lampenleistung 1 Kilovolt (kV) bis 5 kV) gestartet werden kann; bestimmte Gas-Beimischungen in der Lampenfüllung können die Zündspannung auf unter 1 kV absenken. Innenzünderlampen benötigen keine externen Zündgeräte. Zur sofortigen Heißwiederzündung sind deutlich höhere Spannungen als 5 kV notwendig.